Tschechien

Tschechien

Mautpflichten Tschechien

  • Für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen über 3,5 t zGM gilt auf Autobahnen, Schnellstraßen und Straßen 1. Ordnung (insgesamt 1.200 km) eine streckenabhängige Mautpflicht.
  • Die erhobene Maut richtet sich nach Anzahl der Achsen, der Emissionsklasse, der Straßenkategorie  und bestimmter Zeiträume. Freitags zwischen 15:00 und 21:00 Uhr gilt ein erheblich höherer Mauttarif.

Mautabrechnung in Tschechien

  • Sie können bei der SVG die tschechische Maut bargeldlos über die SVG DKV Tankservicekarte im Post-pay-Verfahren abrechnen. Für die Mautbox („premid“) wird vom Mautbetreiber eine Kaution in Höhe von 1.550,00 Kc (ca. 55,-- €) erhoben.
  • Der Mautbetreiber benötigt zur Registrierung zahlreiche Unterlagen. Alle Registrierungsformulare inklusive der deutschen Übersetzung können direkt über die SVG angefordert  werden.

Transparente Mautabrechnung über die SVG

  1. Sie erhalten bei 2 oder 4 wöchentlicher Faktura eine übersichtliche Abrechnung inkl. Ihrer Transaktionsdaten/Passagen.
  2. Sie wählen, ob Sie E-Invoicing oder herkömmliche Rechnungen per Post bevorzugen.
  3. Im Kundenportal mySVG.de haben Sie 24/7 Zugriff auf Ihre Daten und Kontoverwaltung.
  4. Ermitteln Sie die Mautkosten für Ihre individuellen Strecken am Besten über unseren Tourenkalkulator und Mautrechner SVG CargoApps.

Ihr Kontakt countabovethefold 2

* Pflichtfelder

LinkedIn-LogoXing-LogoInstagram-LogoYouTube-Logo

Ihre Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme

* Pflichtfeld