Logistics Hall of Fame

Heidi Senger-Weiss in die Logistics Hall of Fame aufgenommen

01.12.2015

Die österreichische Grande Dame der Logistik nimmt im Bundesverkehrsministerium die Mitgliederurkunde unter dem Applaus der 150 Ehrengäste entgegen.

Unter großem Jubel wurde am 25.11.2015 Heidi Senger-Weiss, Aufsichtsrätin und Mitgesellschafterin des österreichischen Logistikdienstleisters Gebrüder Weiss, als erste Frau offiziell in logistische Ruhmeshalle aufgenommen. Mehr Informationen HIER

Michael Hirte

SVG unterstützt „Bewegen mit Herz“

17.11.2015

Dieser Truck ist nicht zu übersehen. Auf 13,60 mal 2,80 Meter lacht überlebensgroß Mundharmonika-Star Michael Hirte von der Plane eines LKW-Aufliegers. Es ist der neueste Partner-Truck des Vereins Bewegen mit Herz, für den der ehemalige Berufskraftfahrer und Gewinner der zweiten Staffel der Castingshow „Das Supertalent“ kürzlich die Schirmherrschaft übernommen hat. Gestiftet wurde die Plane von der Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG). Mehr HIER

Nord und Süd sind sich einig

SVGen und Verkehrsverbände in Baden fusionieren

02.11.2015

Die Straßenverkehrsgenossenschaften (SVGen) in Nord- und Südbaden werden fusionieren und künftig unter dem Namen „SVG Baden eG“ ihre Dienstleistungen anbieten. Gleiches gilt für die Verbände des Verkehrsgewerbes der beiden Landesteile, die in Zukunft als „Verband des Verkehrsgewerbes Baden e.V.“ gemeinsam auftreten werden. Mit jeweils einstimmigem Votum gaben die zuständigen Gremien in Nord- und Südbaden grünes Licht für die Verschmelzung der Organisationen im Lauf des Jahres 2016. Mehr Informationen HIER

Pakt für Fachkräftegewinnung

Bündnis für mehr Logistikfachkräfte in Südbaden

30.10.2015

Die Straßenverkehrsgenossenschaft Südbaden, Bundesagentur für Arbeit und Verband des Verkehrsgewerbes Südbaden schmieden Pakt für Logistikfachkräfte und wollen Langzeitarbeitslose und Migranten für Logistik begeistern. Mehr lesen, HIER

SVG Niedersachsen und Sachsen-Anhalt spenden Teddys

26.10.2015

Zusammen mit der Kinderunfallhilfe spendete die SVG Niedersachsen und Sachsen-Anhalt 1.500 Teddys an die Elbe Kliniken in Stade und Buxtehude. Die Plüschbären werden bei der Narkoseaufklärung für Kinder eingesetzt.

Facebook News Facebook News